Wie gehe ich mit negativer kununu Bewertung um?

Allgemein

Arbeitgebertransparenz ist wichtig und wird auch immer wichtiger bei der Berufswahl. Das bekommen wir besondern häufig zu hören, wenn wir mit Kandidaten sprechen. Erschreckend ist es für uns zu sehen, dass Arbeitgeber nichts unternehmen. Dabei ist der Umgang ganz einfach und kann auch immer als Anlass genutzt werden, positives Employer Branding zu betreiben. Und zwar genau da, wo es auch im Zweifelsfall gelesen wird – Ihre Kandidaten von morgen.

  1. Bewertungen sind Feedback. Bedanken Sie sich fürs Feedback. Wenn natürlich jemand alles nur mit einem von 5 Sternen bewertet, dann ist er einfach komplett unzufrieden. Das kann jedoch im Idealfall überhaupt nicht sein.
  2. Nutzen Sie dies als Chance zu erwähnen wohin die Reise gerade geht und daher geht es eventuell derzeit ein wenig stürmische vor als im Normalzustand.
  3. Beantwortung von negativen Feedback sollte immer Chefsache sein.

Schauen Sie doch am besten mal bei kununu direkt, wie das Portal es selbst tut.

https://www.kununu.com/at/kununu/kommentare

Brauen Sie Textideen, wie Sie mit negativem Feedback umgehen sollen? Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Leave a Comment:

Leave a Comment: